„Was ich will,
das kann ich!“

Projektverantwortung

Prof. Dr.-techn. Antje Liersch

Hochschule Koblenz, WesterwaldCampus

Rheinstraße 56
56203 Höhr-Grenzhausen

Phone: 02624 9109 13
E-Mail: liersch@hs-koblenz.de

Projektleitung

Dipl.Ing. Arch Ilona von Oppeln

Hochschule Koblenz, RMC/ WWC

Konrad-Zuse-Straße 1
56075 Koblenz

Phone: 0261 9528 560
E-Mail: vonoppeln@hs-koblenz.de

Mentorinnen

Maike

Hochschule Koblenz, WesterwaldCampus

Studiengang: Werkstofftechnik Glas und Keramik

Der unterschätzte Werkstoff Keramik ist unverzichtbar im Alltag, daher möchte ich Mädchen motivieren sich mit technischen Berufen auseinander zu setzen und über den Tellerrand hinauszublicken.

Juliane

Hochschule Koblenz, Hochschule Koblenz, RheinMoselCampus u. WesterWaldCampus

HS Koblenz

Studiengang: Elektrotechnik und Informationstechnik B.Sc.

 

Schon in der Schule habe ich mitbekommen, was für ein hochspannendes und vielseitiges Gebiet die Elektrotechnik ist. Heutzutage geht nichts mehr ohne Elektrizität.
Darum halte ich es für sehr wichtig, dass Mädchen und Frauen hier mitreden und mitgestalten können!

B.Sc.Dentaltechnologie Anja

Hochschule Koblenz, WesterwaldCampus

HS Koblenz

Studiengang: Ceramic Science and Engineering M.Sc.

Nach meiner Ausbildung zur Zahntechnikerin habe ich Dentaltechnologie (B.Sc.) an der Hochschule Osnabrück studiert. In dieser Zeit hatte ich außerdem die Möglichkeit ein Auslandssemester an der University of Florida in Material Science and Engineering zu machen.

Mit Hilfe des Ada-Lovelace-Projekts möchte ich meine Erfahrungen an Mädchen und junge Frauen weitergeben und diese ermutigen, die eigenen Interessen im MINT-Bereich zu verfolgen. Das Programm hilft mir außerdem, mich persönlich weiterzuentwickeln.