„Was ich will,
das kann ich!“
Ada-Lovelace-Projekt > Standort Koblenz > Schnupperausbildung in Koblenz: Anmeldung ab heute möglich!

Schnupperausbildung in Koblenz: Anmeldung ab heute möglich!

Die mittlerweile bewährte Schnupperausbildung geht in die nunmehr sechste Runde: Auch 2017 öffnen Unternehmen aus dem Raum Koblenz wieder ihre Türen für Abiturientinnen und Schülerinnen, die die Mittlere Reife anstreben. In zwei nach Schulform getrennten Gruppen sind jeweils bis zu 25 Mädchen eingeladen, bei der CompuGroup Medical SE (nur Abi), Debeka, dem Landesamt für Vermessung und Geobasisinformation, der Stabilus GmbH und ThyssenKrupp Rasselstein jeweils einen Tag zu verbringen und eine Art „Minipraktikum“ zu absolvieren.

Eingeleitet von allgemeinen Informationen zum Unternehmen und den angebotenen Ausbildungs- und Dualen Studienangeboten können die Teilnehmerinnen im zweiten Teil des Tages ihre praktischen Fertigkeiten im jeweiligen Bereich ausprobieren. Abgerundet wird der Tag von einer Unternehmensführung, bei der das Kennenlernen der Ausbilder und des konkreten zukünftigen Arbeitsplatzes im Mittelpunkt steht. An einem Tag können die Schülerinnen darüber hinaus mit einer erfahrenen Trainerin ein Bewusstsein ihrer Stärken und Schwächen entwickeln und reflektieren, wie diese in einem Vorstellungsgespräch erfolgreich kommuniziert werden können. Last but not least kommen die Abiturientinnen zudem an einem eigenständigen Hochschulinfotag mit Studentinnen der Hochschule und der Universität Koblenz in Kontakt und können diese nach Herzenslust nach deren Studiengängen, Erfahrungen und dem Studentenleben im Allgemeinen befragen. Flankiert wird das Angebot von einer Auftakt- und einer Abschlussveranstaltung an der Universität Koblenz-Landau, Campus Koblenz, zu der auch die Eltern herzlich eingeladen sind. Beim feierlichen Abschluss gibt es  neben der Verleihung eines Teilnahmezertifikats Gelegenheit, mit den Ausbildern und Personalentscheidern der Unternehmen in Kontakt zu treten.

Das Angebot „Schnupperausbildung für Realschülerinnen“ richtet sich an Schülerinnen von Realschulen plus/IGS der Klassen 8 und 9; eine Anmeldung ist bis zum 15.02.17 hier möglich, dort finden sich auch die genauen Termine.

Das Angebot „Schnupperausbildung für Abiturientinnen“ richtet sich an Schülerinnen von Gymnasien/IGS der Jahrgangsstufe 12; anmelden kann man sich ebenfalls bis zum 15.02.17 hier, dort finden sich auch die genauen Termine.

Willkommen auf der Webseite des Ada-Lovelace-Projekts, dem rheinland-pfälzischen Mentoring-Netzwerk für Frauen in MINT. Sie befinden sich zurzeit auf der Seite Standort Koblenz. Falls Sie Informationen zu einem bestimmten Standort suchen, wählen Sie diesen über das Standort-Menü oben an.

Standort Koblenz Kontakte

Standort Koblenz
Uni
Projektleitung :

Dipl.-Päd. Stephanie Justrie

Universität Koblenz-Landau, Campus Koblenz

Universitätsstraße 1
56070 Koblenz

Phone: 0261 287 1938
Fax: 0261 287 1942

justrie@uni-koblenz.de
HS
Projektleitung :

Dipl.Ing. Arch Ilona von Oppeln

Hochschule Koblenz, RMC/ WWC

Konrad-Zuse-Straße 1
56075 Koblenz

Phone: 0261 9528 560

vonoppeln@hs-koblenz.de
Ausbildung
Projektleitung :

Dipl.-Päd. Stephanie Justrie

Universität Koblenz-Landau, Campus Koblenz

Universitätsstraße 1
56070 Koblenz

Phone: 0261 287 1938
Fax: 0261 287 1942

justrie@uni-koblenz.de

Ada-Lovelace-Projekt bei:

Piwik Privatsphäre Einstellungen

Ada-Lovelace-Projekt fördern: